Erstanmeldung und Listung von Produkten

Interessierte Unternehmen (Produzenten, Vertriebspartner, Händler...) melden sich bei InfoXgen zur Bewertung und Listung ihrer Produkte in der Betriebsmitteldatenbank und im Betriebsmittelkatalog für die biologische Landwirtschaft in Österreich.

Es gelten die aktuellen Tarife und die Allgemeine Geschäftsbedingungen der InfoXgen.

Unternehmen, die zum ersten Mal ein Produkt bei der InfoXgen listen, werden gebeten die Vereinbarung und Beauftragung zur Bewertung und Veröffentlichung von Betriebsmitteln (Stammdatenblatt) auszufüllen und unterschrieben an die InfoXgen zu retournieren.

Vereinbarung und Datenerfassung

Produktdatenblätter

Für die Anmeldung der Produkte für die biologische Landwirtschaft in Österreich stehen folgende Datenblätter zur Verfügung:

 

Die Datenblätter können per Mail an Frau Mitteregger g.mitteregger@infoxgen.com eingereicht werden.

Nach positiv abgeschlossener Bewertung wird das Unternehmen über die Aufnahme des Produkts in die InfoXgen Datenbank informiert.

Ab diesem Zeitpunkt ist das Produkt über die Produktsuche jederzeit abrufbar. Auch eine Konformitätserklärung für das angemeldete Produkt kann über diesen Weg eigenständig erstellt werden.

Einreichende Unternehmen sind dazu verpflichtet InfoXgen umgehend über jegliche Produktänderung zu informieren.

Jedes Jahr im Herbst werden alle registrierten Unternehmen von InfoXgen für die weitere Listung ihrer Produkte kontaktiert. Der neue Betriebsmittelkatalog erscheint im Februar des folgenden Jahres. Produkte können auch während des Jahres in die Datenbank aufgenommen werde. Details zur Auslistung von Produkten sind den AGBs zu entnehmen.

 




 

Weblifter Wien