International

International

Bei der Betriebsmittelbewertung arbeitet InfoXgen eng mit dem Betriebsmittelteam des Forschungsinstituts für Biologischen Landbau (FiBL) Schweiz, FiBL Deutschland sowie FiBL Europe zusammen. Diese Zusammenarbeit verfolgt das Ziel einer einheitlichen Bewertung von Betriebsmitteln für den Bio-Landbau in Europa sowie einen länderübergreifenden gemeinsamen Auftritt.
Die Bewertung der Produkte erfolgt grundsätzlich auf Basis der Verordnungen (EG) Nr. 834/2007 sowie 889/2008. Wenn notwendig, werden zusätzliche Evaluierungskriterien basierend auf langjähriger Erfahrung und wissenschaftlicher Expertise auf dem jeweiligen Fachgebiet erstellt.

Neben der österreichischen Betriebsmittelliste gibt es für folgende weitere Länder bereits Betriebsmittellisten, die nach diesen Kriterien erstellt werden:
Betriebsmittelliste für Deutschland
Dutch Input List
Betriebsmittelliste für Kroatien
Betriebsmittelliste für die Schweiz

Die European Input List ist eine derzeit im Aufbau befindliche Datenbank für landwirtschaftliche Betriebsmittel für den Bio-Landbau. Sie wird vom FiBL Europe veröffentlich.